Köln: 05.–08.11.2019

#aquanale
Halle 6, Stand C50/D51

8. Internationales Schwimmbad- und Wellnessforum

Willkommen zum Internationalen Schwimmbad- und Wellnessforum auf der aquanale!

In diesem Jahr präsentiert der Kongress acht Themenschwerpunkte. Es geht um die Sanierung in öffentlichen Schwimmbädern, um Nachhaltigkeitsaspekte – in sozialer und ökonomischer Hinsicht – und um Zukunftstrends.

Darüber hinaus steht die innovative Architektur- und Ingenieurplanung auf der Agenda. Europäische Normen – sowohl für den privaten als auch für den öffentlichen Schwimmbadbereich – bilden einen weiteren Block.

Fortbildung und Qualifizierung für Beschäftigte in Bädern – das ist ein weiterer Programmpunkt des Forums, der um zwei branchenübergreifende Einheiten – einerseits zur Kommunikation, andererseits zur „New Work“ – ergänzt wird.

Alle Messebesucher und Aussteller sind eingeladen, an dem vielfältigen und kostenlosen Programm teilzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach vorbeikommen, zuhören, Fragen stellen, mitdiskutieren und profitieren.

Es wird simultan gedolmetscht (Deutsch/Englisch).

Das ISWF ist dieses Jahr außerdem Gastgeber diverser Preisverleihungen.

Es werden die Gewinner der IOC IPC IAKS Architekturpreise geehrt ebenso wie die Sieger der Golden Wave, dem Innovationspreis der Fachzeitschrift Schwimmbad & Sauna, und die Träger der EUSA-Awards 2019, dem Schwimmbadpreis des europäischen Schwimmbadverbandes EUSA.

Programm

Das umfangreiche Programm finden Sie hier als pdf zum download.

Download (.pdf)
Ute Wanschura

Kontakt

Ute Wanschura
bsw - Bundesverband Schwimmbad & Wellness e.V.
Telefon +49 221 271-6692
Telefax +49 221 271-6699
E-Mail schreiben

Sponsoren